Treffpunkt '18

«WENN NEUES ENTSTEHT - WENN BESTEHENDES AUFBLÜHT»
Rückblick auf den Zemp TREFFPUNKT ‘18


Zum diesjährigen TREFFPUNKT ’18 hat die Zemp AG eine grosse Anzahl Gäste im Campus Seminarzentrum in Sursee begrüsst. Analog dem Motto «WENN NEUES ENTSTEHT» folgt die Baustellenbesichtigung der neuen Sportarena Campus Sursee, welche einen Einblick in den grossartigen und imposanten Bau gab. Mit Helm und Leuchtweste ausgestattet folgten die Gäste der spanenden Führung, welche in kompetenter und sicheren Art durch Campus Mitarbeiter geleitet wurde.

Der ausgiebige Apéro und die musikalische Begleitung durch die Blue Brothers Band haben zu interessanten und aktiven Gesprächen eingeladen. Der neue «SCREEN WANGENSTEHTISCH» interessierte die Besucher sehr und das Anwenden konnte vor Ort getestet werden.

Mit einem feinen und reichhaltigen Nachtessen wurde das zweite Motto «WENN BESTEHENDES AUFBLÜHT» ausgiebig genossen. Bestehendes aufblühen liessen auch die Blue Brothers Band mit ihrer Live-Musik, welche mit Evergreens begeisterten. Aldo Brun, Geschäftsleiter der Zemp AG, informierte über Neuigkeiten der Zemp AG. Das grosse Dessertbuffet bildete einen süssen Abschluss des einmaligen Anlasses.

Das Zemp Team dankt den vielen Gästen herzlich fürs Kommen und die aktive Teilnahme. Das grosse Interesse motiviert, den nächsten Zemp TREFFPUNKT vorzubereiten.

 

 

 

 

Treffpunkt '17

«Leidenschaft motiviert» – Rückblick auf den Zemp TREFFPUNKT ‘17


Die Zemp AG zeigt Ihre Innovationen, die auf grossen Anklang stossen. Und Rollstuhl-Sportler Nicolas Hausammann begeistert mit seiner emotionalen Präsentation: Ein Rückblick auf den Zemp TREFFPUNKT ‘17 im Paraplegikerzentrum Nottwil.

Geschäftsleiter Aldo Brun begrüsste das Publikum herzlich im Campus des schweizerischen Paraplegikerzentrums in Nottwil LU. Marcel Walser, Geschäftsleitungsmitglied der Zemp AG, stellte das reich befrachtete Programm des Abends vor und präsentierte die Zemp Neuheiten: Mit dem vielseitigen CADDY Programm, dem modernen eleganten Wandsystem PRO 28 | 56 und dem STELE Z Säulentisch-Sortiment sind Produkte entstanden, die ab 1. Januar 2018 vollumfänglich erhältlich sind.

Als neue Ideen-Konzepte stellte Aldo Brun einen klappbaren Steh-Sitztisch OPTIMO EK-23, das Lounge-Tisch-Programm STELE LOUNGE sowie den einklappbaren Vierfusstisch QUATTRO K4 vor, die auf grosses Interesse gestossen sind.

Alle vorgestellten Produkte standen für die Besichtigung zur Verfügung und ermöglichten den Gästen, die Neuheiten und Ideen anzufassen und zu bewerten.

Auch die neu gestaltete Image-Broschüre feierte ihre Premiere. Sie zeigt, was die Zemp AG zu leisten vermag.

 

 

Der bekannte Rollstuhl-Sportler Nicolas Hausammann schilderte eindrücklich, wie er auf seinem Weg grosse Herausforderungen überwunden und gemeistert hat. Mit der Botschaft «Leidenschaft motiviert» regte er das Publikum zum Nachdenken an.

Das Zemp Team dankt den vielen Gästen herzlich fürs Kommen und die aktive Teilnahme. Das grosse Interesse motiviert, den nächsten Zemp TREFFPUNKT vorzubereiten.

 

 

Treffpunkt Zemp 2016

Rückblick «treffpunkt Zemp» im Balgrist Campus Zürich vom 24. November 2016

Das Zemp Team dankt allen Besuchern für das zahlreiche Erscheinen, Ihr grossartiges Interesse und freut sich auf den nächsten Treffpunkt Zemp.

Ein aussergewöhnlicher «treffpunkt Zemp» an einem nicht alltäglichen Ort fand am Donnerstag 24. November 2016 im Forschungszentrum Balgrist Campus in Zürich statt.

Die zahlreichen Gäste und Mitarbeiter der Zemp AG erlebten im neu erbauten Forschungszentrum, wo Entwicklung und Forschung um den Bewegungsapparat des Menschen im Zentrum steht, einen einmaligen und erstklassigen Abend.

Aldo Brun, Geschäftsleiter der Zemp AG, informierte die neugierigen Gäste über die Entstehung der Zusammenarbeit mit der Balgrist Campus AG. Nach einem langen Auswahlverfahren und einer ausführlichen Bemusterung erhielt die Zemp AG den Zuschlag für die Möblierung der Büros im neuen Forschungszentrum. Eindrückliche Bilder zeigten, wie individuell und flexibel die Zemp AG die hohen Anforderungen der Architekten und des Bauherrn umsetzte. Die 186 komplexen Arbeitsplätze wurden innerhalb einer Woche geliefert und eingerichtet. Dabei bewies die Zemp AG, wie effizient sie abwechslungsreiche Projekte bearbeiten und umsetzen kann. Thomas Huggler, Geschäftsführer der Balgrist Campus AG, präsentierte mit grossem Wissen das Konzept und den Neubau des Forschungszentrums.

Der anschliessende Rundgang durch das Forschungsgebäude beeindruckte die Teilnehmer voll und ganz. Mit dem Einblick hinter das Konzept und die Arbeit im Balgrist Campus, wurde das Staunen der Gäste noch grösser. Dies gab beim anschliessenden Steh-Dinner sehr viel Anregung für spannende Gespräche und Diskussionen.

Das Zemp Team dankt allen Gästen für das zahlreiche Erscheinen, das grossartige Interesse und freut sich auf den nächsten «treffpunkt Zemp» am Donnerstag 26. Oktober 2017.

 

 

 

Treffpunkt Zemp 2015

Rückblick

Unter dem Motto Blick nach vorne - Produktneuheiten - Networking fand am 19. November 2015 der 3. Treffpunkt Zemp statt. In den modernen und hellen Räumen des Granolissimo in Sursee, begrüsste die Zemp AG rund 60 Gäste aus der ganzen Schweiz.

Blick nach vorne - Im ersten Teil informierte die Zemp AG über den Generationenwechsel im Verwaltungsrat und in der Geschäftsleitung. Den Besuchern wurden im Anschluss die Mitarbeiter aus dem Verkauf, der Administration, der Arbeitsvorbereitung und dem Einkauf persönlich vorgestellt.

Produktneuheiten - Verschiedene neue Produkte, wie zum Beispiel der flexible Auszugschrank VARIANT und OPTIMO, der praktischer Klapptisch TUBUS T22, der vielseitige Vierfussrahmentisch QUATTRO M1 oder die neuartige Oberfläche Kunstharz Supermatt, wurden auf der Bühne live präsentiert. In der Folge standen die neu präsentierten Produkte allen Gästen zur Besichtigung und zum Fassen zur Verfügung. Ein Apéro begleitete die vielen spannenden Gespräche.

Networking - Danach lud die Zemp AG zu einem gemütlichen und reichhaltigen Abendessen ein. Das grosse und exklusive Buffet begeisterte die Gäste, so dass viele gute und interessante Gespräche und Begegnungen stattfanden.

Das Zemp Team dankt allen Besuchern für das zahlreiche Erscheinen, Ihr grossartiges Interesse und freut sich auf den nächsten Treffpunkt Zemp.

 

 

Treffpunkt Zemp 2013

Rückblick

Am 20. November 2013 fand der 2. Treffpunkt Zemp statt. Im Granolissiomo in Sursee präsentierte die Zemp AG live die vielen Produktneuigkeiten.

Verschiedene Möblierungsideen für die Bereiche Kommunikation, Meeting, Lounge, Rückzugszone und Empfang standen in neuen trendigen Farben zur Ansicht und zur Probe.

Das neue zemp Objektmöbelprogramm OPTIMO zeigte sich in verschiedenen Variationen. Höhenverstellbare Tische, verschiedene Stauraummöbel, sowie die neuen 4-Fuss Tische ergänzten das Objektmöbelprogramm.

Die vielseitigen und neuen zemp WANGENTISCHE bildeten den dritten Bereich. Gezeigt wurden Wangentische in verschiedenen Ausführungen, Wangenbänke zum Sitzen und Wangenhocker für den individuellen Einsatz. Die vielen Möglichkeiten der Zemp Wangentische wussten zu überzeugen.

Begleitet haben den Treffpunkt Zemp die frisch zubereiteten kulinarischen Köstlichkeiten.

Das Zemp Team dankt allen Besuchern für das zahlreiche Erscheinen und Ihr grossartiges Interesse. Wir freuen uns auf die nächste Ausgabe des Treffpunkt Zemp.